::::::: österreichische Musikwochen in Bulgarien und Most likely agathe im jazzcafé Bird :::::::

Ich freu mich sehr bei den österreichischen Musikwochen in Bulgarien mit dabei zu sein! Unter der musikalischen Leitung von Michael Bruckner-Weinhuber und Franziska Fleischanderl erarbeiten wir seit mittlerweile drei Tagen gemeinsam mit Musikstudenten aus Sofia Stücke mit graphischer Notation u.a. von Anestis Logotetis, John Cage und Michael Bruckner-Weinhuber. Am Montag 15.4. spielen wir ein Konzert in Burgas an der Ostküste Bulgariens und am Dienstag 16.4. in Sofia.
Es war bis jetzt schon sehr spannend in diese Art der Musik einzutauchen und einen kleinen Einblick in die bulgarische Kultur zu bekommen! Ich freu mich auf die nächsten Tage!

Gleich danach, am Mittwoch 17.4. gibt es die Möglichkeit ‚most likely agathe‘ im jazzcafé bird live zu hören! Ich freu mich schon sehr wieder mit den wundervollen Musikern Felician Honsig-Erlenburg, Bastian Stein und Andi Seper Musik zu machen! Kommt vorbei!

Liebe grüße aus dem sonnigen Sofia!

Advertisements